/ / Unterschied zwischen Azure Web Jobs und Azure Scheduler in Microsoft Azure? - Azure, Azure-Webjobs, Azure-Scheduler

Unterschied zwischen Azure Web Jobs und Azure Scheduler in Microsoft Azure? - Azure, Azure-Webjobs, Azure-Scheduler

Kann jemand den Unterschied zwischen Azure Web Jobs und Azure Scheduler erklären?

Antworten:

5 für die Antwort № 1

Azure-Web-Jobs

  1. Nur auf Azure-Websites verfügbar
  2. Es wird verwendet, um Code in bestimmten Intervallen auszuführen. Z.B. eine Konsolenanwendung jeden Tag
  3. Wird zum Auslösen und Ausführen von Arbeitsauslastungen verwendet.
  4. Hauptsächlich empfohlen für Workloads, die entweder mit der Website skalieren oder relativ klein sind.
  5. Kann dauerhaft ausgeführt werden, wenn "Always On" ausgewählt ist. Andernfalls erhalten Sie die 20-minütige Zeitüberschreitung.
  6. Der Code, der ausgeführt und geplant werden muss, wird zusammen definiert.

Azure-Planer

  1. Ist nicht an Websites oder Cloud-Dienste gebunden
  2. Damit können Sie eine Website anrufen oder einer Speicherwarteschlange eine Nachricht hinzufügen
  3. Wird zum Auslösen von Ereignissen oder zum Auslösen kleiner Arbeitslasten verwendet (z. B. zur Warteschlange hinzufügen), um in der Regel größere Arbeitsauslastungen auszulösen
  4. Hauptsächlich empfohlen, um komplexere Workloads auszulösen.
  5. Dies ist nur ein Trigger, und eine separate Funktion, die auf Triggerereignisse (z. B. Queue "s) hört, muss separat codiert werden.

In vielen Fällen bevorzuge ich den SchedulerPush in eine Speicherwarteschlange und eine Worker-Rolle bei jeder Instanz nimmt die Warteschlange. So bleiben Aufgaben granular und können auch außerhalb Ihrer Website nach oben oder unten verschoben werden.

Mit WebJobs skalieren sie mit Ihrer Site hoch und runter und daher können Ihre Hintergrundaufgaben überbeansprucht werden, wenn Ihre Website wenig Traffic hat und herunterskaliert wird.


3 für die Antwort № 2

Azure-Planer - Bietet eine Möglichkeit, http-Anrufe in einem genau definierten Zeitplan, wie jede Stunde, jeden Freitag um 9:00 Uhr, Einmal pro Tag, ...

Azure WebJobs - Ermöglicht die Ausführung kleiner bis mittlerer Arbeitsauslastung (in Form eines Skripts: .exe, .cmd, .sh, .js, ...) im selben Kontext einer Azure - Website (kann aber auch mit eine leere Website).

Während ein WebJob kontinuierlich ausgeführt werden kann (mit einem Prozess, der eine while-Schleife hat), stellt Azure sicher, dass dieser WebJob immer ausgeführt wird (mit "Immer ein").

Es gibt auch eine Integration zwischen AzureScheduler und Azure WebJobs, in denen Sie einen WebJob haben, der eine begrenzte Arbeit ausführt und der Scheduler für die Planung dieser Arbeit verantwortlich ist (Aufruf des WebJobs).

Zusammenfassend betrachtet, handelt es sich bei dem Scheduler um das Planen von Arbeiten und bei WebJobs geht es darum, Arbeitslast auszuführen.