/ / Aufruf durch Referenz mit 2D-Arrays - C ++

Rufen Sie per Referenz mit 2D-Arrays - C ++

Ich versuche, dieses einfache C ++ Programm zum Funktionieren zu bringen, aber ich hüpfe ständig von Fehler zu Fehler.
Hier ist der Code:

#include <iostream>
using namespace std;

const int row = 3;
const int col = 3;
int array[row][col];

void print(int array[row][col]){
for(int i = 0; i < 3; i++){
for(int j = 0; j < 3; j++){
cout << array[i][j];
}
}
}

void setValues(int (&array), int value){
for(int i = 0; i < 3; i++){
for(int j = 0; j < 3; j++){
array[i][j] = value; //invalid types "int[int]" for array subscript
}
}
}

int main() {
setValues(array, 30); //Expected primary-expression before "," token + Invalid Arguments "Candidates are: void setValue(int &, int)
print(array); //expected primary=expression before ")" token
return 0;
}

Ich möchte Werte in einem 2D-Array mit einer Funktion ändern.

Antworten:

0 für die Antwort № 1
typedef int array[row][col];

Was Sie hier machen, ist ein Alias ​​für int das heißt array[row][col]. Entferne einfach die typedef und es wird gut funktionieren.

Bearbeiten: Vergessen Sie den anderen Fehler

void setValues(int (&array)[row][col], int value)

Es funktioniert auch so

void setValues(int array[row][col], int value)