/ / Übergeben Sie die Liste an AES-Schlüsselgenerator in PyCrypto - Python, Verschlüsselung, Kryptografie, Pycrypto

Übergeben Sie die Liste an AES-Schlüsselgenerator in PyCrypto - Python, Verschlüsselung, Kryptografie, Pycrypto

Ich versuche, einen AES-Schlüssel mit Pycrypto zu generieren, erhalte jedoch den folgenden Fehler:

TypeError: "list" unterstützt die Pufferschnittstelle nicht

für die folgende Aussage:

aescipher = AES.new(mykey, AES.MODE_ECB)

mykey, ist vom Typ list und enthält [1885434739, 825373440, 0, 0]

Weiß jemand wie ich das umwandeln kann mykey in den richtigen Typ für die AES.new Funktion?

Antworten:

2 für die Antwort № 1

Sie sollten beim Erstellen eines AES-Schlüssels keine Art von Liste / Array angeben. Die Roh-Key-Bytes werden normalerweise unter Verwendung eines Byte-Arrays von bereitgestellt keysize / 8 Bytes. Für AES sind die einzigen unterstützten Schlüsselgrößen 128, 192 und 256 Bit bzw. 16, 24 und 32 Byte.

Beachten Sie, dass das Auffüllen von Tasten, bis sie passen, zuwichtige kryptographische Schwachstellen. Also wird der ECB-Modus anstelle eines sichereren Modus wie CBC verwendet (oder einer, der natürlich auch einen Authentifizierungs- / Integritätsschutz wie GCM bietet).